Internationaler Orgelsommer Karlsruhe

Der Internationale Orgelsommer Karlsruhe – an fünf Sonntagen im Juli und August – ist seit Jahren ein Forum für herausragende Organisten aus aller Welt. Die beiden hervorragenden Orgeln der Stadtkirche ermöglichen eine stilistisch adäquate Umsetzung nahezu aller Stilbereiche.

"Das blaue Sofa"
Talk-Runde in der Ev. Stadtkirche 19.30-20.00 Uhr
Vor jedem internationalen Orgelkonzert gibt es die Möglichkeit, im Gespräch mit dem Organisten des Abends Interessantes über den Künstler und Details zum Programm zu erfahren.

Eintritt: 10 Euro, erm. 8 Euro

Kartenvorverkauf: 
 > Online-Ticketshop des Kantorats
 > Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
 > Touristinformation, Bahnhofsplatz 6, Karlsruhe

 

Programm 2017

 

Auch in diesem Jahr ist eine Reihe großartiger Organisten aus verschiedenen Ländern zu hören:

 

Klaus Sonnleitner aus der Abtei St. Florian bei Linz eröffnet den Reigen. Er gilt sozusagen als Wächter von Anton Bruckners Grab. Ján Vladimír Michalko ist Organist an der Kathedrale in Bratislava, daneben unterrichtet er auch als Professor an der dortigen Musikhochschule. Benjamin Righetti ist Preisträger zahlreicher Wettbewerbe und einer der hoffnungsvollsten Organisten der jüngeren Generation. Genauso wie der Elsässer Thomas Kientz aus Straßburg, der vor kurzem den internationalen Orgelwettbewerb in Montreux gewann.

 

In allen Konzerten wird eine Bearbeitung eines Luther-Liedes gespielt.

 

Mit Videoübertragung auf Großbildleinwand!

 

Sonntag, 16. Juli 2017, 20.30 Uhr


Klaus Sonnleitner, St. Florian/Linz


Werke von Bach und Bruckner

 

Sonntag, 23. Juli 2017, 20.30 Uhr


Christian-Markus Raiser, Karlsruhe


Werke von Bach, Muffat, Mendelssohn, Liszt

 

Sonntag, 30. Juli 2017, 20.30 Uhr


Ján Vladimír Michalko, Bratislava


Werke von Bach, Rinck, Widor, Zeljenka

 

Sonntag, 6. August 2017, 20.30 Uhr


Benjamin Righetti, Lausanne

 

Werke von Couperin, Mendelssohn, Duruflé

 

Sonntag, 13. August 2017, 20.30 Uhr

 

Thomas Kientz, Straßburg

 

Werke von Bach, Grigny, Fauré, Reger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe