Konzerttermine

Jeden Freitag im Juni und Juli 2024, 18 Uhr, Portikus der Ev. Stadtkirche Karlsruhe

 

PORTIKUS-SOIREE

Musik am Sommerabend auf den Stufen der Ev. Stadtkirche Karlsruhe am Marktplatz

 

Termine:

07.06. Salty Tunes Band
14.06. Saxophon Ensemble der Hochschule für Musik Karlsruhe
21.06. Funkband Soul Fingers
28.06. Hornensemble der Hochschule mit Prof. Will Sanders
05.07. Kammermusik Familie Kammenos
12.07. Salonorchester Holder
19.07. Saxophon Ensemble mit Peter Lehel
26.07. Bossa Nova Band Lunova

 

In Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe und „City-Transformation Karlsruhe“

 

Die beliebten Portikus-Soireen sind zurück! Was als Corona-Format begann, erwacht im Sommer 2024 als Projekt im Rahmen der City-Transformation zu neuem Leben. Zu hören gibt es stimmungsvolle Klänge auf dem Portikus der Stadtkirche.

Einfach mal vorbeischlendern und den Sommerabend mit Musik geniessen, ein wunderbarer Start ins Wochenende! Sitzplätze gibt's auf den Stufen der Stadtkirche oder natürlich im benachbarten „Wilma Wunder“.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Samstag, 29. Juni 2024, 19 Uhr, Hof der Ev. Stadtkirche Karlsruhe

 

HOFKONZERT: FRANZÖSISCHE NACHT

Foto: privat

Werke von Massenet, Certon, Poulenc, Ravel, Boulanger, Debussy, Saint-Saëns, Piaf

 

Lorenzo de Cunzo, Bariton

Luise Wunderlich, Moderation
Bachchor Karlsruhe 
Camerata 2000

Leitung: KMD Christian-Markus Raiser

 

Bei schlechter Witterung findet das Konzert in der Ev. Stadtkirche statt.


Frankreich bietet eine unglaubliche Fülle an Musikstilen und Genres, so dass die Auswahl geradezu schwer fällt. Der Bachchor Karlsruhe präsentiert mit der Camerata 2000 einen Querschnitt und entführt die Zuhörer*innen in das Nachbarland. Mit Motetten über Madrigale und Oper bis hin zu Chansons werden Sänger*innen, Orchester und die Moderatorin Luise Wunderlich unter der Leitung von KMD Christian-Markus Raiser eine Montmartre-Stimmung in den Hof der Stadtkirche am Marktplatz zaubern.

 

Nach dem Verklingen des letzten Tons ist der Abend noch lange nicht beendet: Es startet das beliebte Hoffest.

 

Eintritt: 15 Euro, Schüler/Studierende 10 Euro, Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, freie Platzwahl

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

 

Hinweis: Das Konzert wird am 30.06.2024 in der Klosterruine Frauenalb wiederholt.

Freitag, 5. Juli 2024, ab 19 Uhr, Kirche St. Stephan Karlsruhe

 

16. KARLSRUHER NACHT DER CHÖRE

19.00 Cantus Juvenum Karlsruhe

19.30 Stephanschor Karlsruhe
20.00 Durlacher Kantorei 

20.30 KIT-Konzertchor
21.00 PAUSE

21.30 Kammerchor der Christuskirche 
22.00 Vokalensemble Chorioso

22.30 Lutherkantorei

23.00 CoroPiccolo Karlsruhe

23.30  gemeinsamer Abschluss 

 

Ein fester Bestandteil des Karlsruher Chorlebens ist diese beliebte Konzertnacht. Ausgewählte Chöre unserer Stadt gestalten den sommerlichen Abend mit abwechslungsreichen und anspruchsvollen Programmen.

Mittwoch, 17. Juli 2024, 19.30 Uhr, Kleine Kirche Karlsruhe

 

WOLFGANG RIHM: KLAVIERRETROSPEKTIVE

Foto: privat

Das gesamte Klavierwerk Wolfgang Rihms an drei Abenden

 

Teil 2: „wortlos“


Florian Steininger, Klavier

 

Florian Steininger, spezialisiert auf die Klaviermusik der Moderne, begibt sich erneut auf die Reise durch das gesamte Klavierwerk von Wolfgang Rihm, aus dem er zuletzt einige Stücke in der „langen Rihm-Nacht" beim Heidelberger Frühling 2022 präsentierte.

Die dreiteilige Werkschau mit über 30 stilistisch vielfältigen Stücken, die über ein halbes Jahrhundert entstanden sind, zeichnet ein Bild des großen Karlsruher Komponisten im Lichte des Instruments, das ihn seit seinen kompositorischen Anfängen als „Phantasierinstrument“ begleitet. So werden in der Kleinen Kirche in Karlsruhe auch etliche bisher unveröffentlichte Stücke aus der Jugend- und Studienzeit zu hören sein, sowie die „Zwei Linien“ - Rihms größtes, ebenfalls unveröffentlichtes Klavierwerk.

 

Das dritte Konzert folgt im November.

 

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Sonntags, 14. Juli bis 18. August 2024, 20.30 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe

 

INTERNATIONALER ORGELSOMMER KARLSRUHE

Der Internationale Orgelsommer Karlsruhe – an sechs Sonntagen im Juli und August – ist seit Jahren ein Forum für herausragende Organistinnen und Organisten aus aller Welt. Die beiden hervorragenden Orgeln der Stadtkirche ermöglichen eine adäquate Umsetzung nahezu aller Stilbereiche.

 

14. Juli 2024  Nicolas de Troyer, Gent
21. Juli 2024  Christian-Markus Raiser 
28. Juli 2024  Magne Draagen, Trondheim
4. August 2024  Dariia Lytvishko, Luzk/Herford
11. August 2024  Christian Schmitt, Rotterdam
18. August 2024  Anna Lapwood, London

 

Alle Infos zum Orgelsommer

VORSCHAU

 

Vom 13.09. bis 06.10.2024, Ev. Stadtkirche Karlsruhe
GAIA - eine Kunstinstallation der Erdkugel
mit Haydns Schöpfung zum Mitsingen und vielen anderen Konzerten und Veranstaltungen

Mehr über GAIA in Karlsruhe

 

Sonntag, 17. November 2024, 18 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 
W. A. Mozart: Klavierkonzert D-Moll I A. Bruckner: Messe F-Moll
Bachchor Karlsruhe und Camerata 2000

ARCHIV Halbjahresprogramme

1. Halbjahr 2024.pdf
PDF-Dokument [6.4 MB]
2. Halbjahr 2023.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]
1. Halbjahr 2023.pdf
PDF-Dokument [3.2 MB]
2. Halbjahr 2022.pdf
PDF-Dokument [5.0 MB]
1. Halbjahr 2022.pdf
PDF-Dokument [2.8 MB]
2. Halbjahr 2020.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
1. Halbjahr 2020.pdf
PDF-Dokument [5.3 MB]
2. Halbjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
1. Halbjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [4.9 MB]
Druckversion | Sitemap
© Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe