Konzerttermine

Aktueller Corona-Hinweis

Alle im folgenden aufgeführten Veranstaltungen finden unter den vorgeschriebenen Schutz- und Sicherheitsmaßnahmen der geltenden Corona-Verordnungen statt: Beim Einlass ist ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis erforderlich. Das Tragen eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes ist für die gesamte Dauer des Konzertes verpflichtend. Die notwendige Datenerhebung erfolgt während der Veranstaltung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Jeden Mittwoch, 12.15 Uhr, Kleine Kirche Karlsruhe 
(Nicht an Feiertagen und in den Schulferien)

 

ORGELPUNKT – ORGELMUSIK ZUR MITTAGSZEIT

Die Kleine Kirche - das älteste Gotteshaus und ein Kleinod der Stadt - hat im Frühjahr 2019 eine neue, der Bedeutung und Atmosphäre des Raums angemessene Orgel bekommen. Die klangvolle frühromantische Orgel der Firma Lenter aus Sachsenheim bei Ludwigsburg wird mit einem eigenen Kurzkonzert-Format bedacht:

Orgelpunkt - 20 Minuten Orgelmusik zur Mittagszeit, interpretiert von Organistinnen und Organisten aus Karlsruhe und der Region, immer mittwochs um 12.15 Uhr bei freiem Eintritt.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Samstag, 30. Oktober 2021, 19 Uhr, Kleine Kirche Karlsruhe

 

MUSIKALISCHE BLUMENLESE 

Foto: privat

Violinsonaten von Konzertmeistern des Karlsruher Hofes

Werke von Molter, Sciatti, Schmittbaur, Schwindl

 

Benedetta Costantini, Barockvioline
Gabriela Bradley, Barockvioloncello
Kirstin Kares, Cembalo

 

Zum Auftakt des Reformationsfestes erklingen wunderbare Violinsonaten von Konzertmeistern des Karlsruher Hofes. Mitglieder der Hof-Capelle Carlsruhe bringen eine vielseitige Auswahl von Sonaten der Karlsruher Konzertmeister Molter, Sciatti, Schmittbaur und Schwindl zu Gehör. Alle vier Komponisten müssen auch ausgezeichnete Geiger gewesen sein, denn die Sonaten sind technisch überaus anspruchsvoll. Auf historischen Instrumenten musizieren die Geigerin Benedetta Costantini, die Cellistin Gabriela Bradley und Kirstin Kares am Cembalo. Dr. Martin Kares führt auf ansprechende Weise durch das Konzert.

 

Eintritt: 10 Euro, 2 Euro Ermäßigung für Schüler/Studierende/Fördervereinsmitglieder

 

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

Sonntag, 7. November 2021, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe

 

VOKALE KOSTBARKEITEN UND ORGELKLÄNGE

Professionelles Vokalensemble
Leitung: Dirigierklasse Prof. Matthias Beckert 
Christian-Markus Raiser, Orgel


Eine Kooperation mit der Hochschule für Musik Karlsruhe

 

Die beiden Karlsruher Dirigierstudenten Johannes Antoni und Christian Yang der Dirigierklasse von Prof. Matthias Beckert bringen gemeinsam mit einem professionellen Vokalensemble Motetten von Carl Rütti und Felix Mendelssohn Bartholdy zu Gehör. Neben den bisher eher selten aufgeführten „St. John’s Motets“ des Schweizer Komponisten Carl Rütti aus dem Jahre 2010, erklingen die beiden bekannten Motetten Jauchzet dem Herrn und Mein Herz erhebt Gott, den Herrn von Felix Mendelssohn. Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser ergänzt das Konzertprogramm mit Orgelwerken von Johannes Brahms, Arvo Pärt und Mendelssohn. 

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 21. November 2021, 18 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe

TRÖSTLICHES VON BACH

Kantaten „Ich hatte viel Bekümmernis“ BWV 21

und „Nach dir, Herr, verlangt mich“ BWV 150
Motette „Jesu, meine Freude“ BWV 227

 

Cornelia Samuelis, Sopran – Clara-Sophie Bertram, Alt

Daniel Schmid, Tenor – Claus Temps, Bass

CoroPiccolo Karlsruhe 

Karlsruher Barockorchester
Leitung: Christian-Markus Raiser 

 

Johann Sebastian Bachs Oeuvre bietet immer wieder Interessantes, Spannendes und erneut Hörenswertes - darunter viele Werke, die trösten und Mut machen. Die Kantaten „Ich hatte viel Bekümmernis“ BWV 21 und „Nach dir, Herr, verlangt mich“ BWV 150 stammen aus unterschiedlichen Schaffensperioden und offenbaren die Vielfalt Bachs musikalischer Ausdrucksformen. Dazwischen steht im Konzertprogramm eines der bedeutendsten und bekanntesten Chorwerke des Thomaskantors: die Motette „Jesu, meine Freude“.

CoroPiccolo Karlsruhe nimmt die Aufführung dieser Werke zum Anlass, sein 25. Jubiläum zu feiern. Der Chor hat sich in den letzten 25 Jahren einen überregionalen Ruf erarbeitet und zählt mittlerweile zu den führenden Ensembles der Region. Einladungen in viele bedeutende Kirchen Deutschlands, aber auch zu Festivals in Europa gehören zu den Aufgaben des Chors, der auch den SWR, das ZKM und das Badische Staatstheater zu seinen Kooperationspartnern zählen kann. Zusammen mit den Vokalsolisten*innen Cornelia Samuelis/Sopran, Clara-Sophie Bertram/Alt, Daniel Schmid/Tenor, Claus Temps/Bass und dem Karlsruher Barockorchester wird dies ein festlicher „Bach-Abend“.

 

Eintritt: 15 und 20 Euro, 2 Euro Ermäßigung für Schüler/Studierende/Fördervereinsmitglieder

Eintrittskarte gilt als KVV-Fahrkarte

 

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

Mittwoch, 24. November 2021, 19.30 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 


BLUE CHURCH: JAZZ UND TEXTE – eine neue Reihe

Foto: Rainer Rauen

Sacred Music by Duke Ellington & Louis Armstrong


Axel Schlosser Quartett
Axel Schlosser, Trompete
Thilo Wagner, Klavier
Jean-Philippe Wadle, Bass
Jean-Paul Hochstädter, Schlagzeug


Klaus Nagorni, Rezitation

 

Mit dem international renommierten Jazzmusiker Peter Lehel gründet Kirchenmusikdirektor Christian-Markus Raiser eine neue Veranstaltungsreihe: Blue Church – Jazz & Texte. Nach dem erfolgreichen Start am 6.10.21 soll in diesem Jahr gleich noch ein zweites Highlight erklingen mit dem Axel Schlosser Quartett und Musik von Duke Ellington und Louis Armstrong, passende Texte liest Klaus Nagorni. 

 

Eine Kooperation der Hemingway Lounge mit dem Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe.

 

Eintritt: 15 Euro, ermäßigt 10 Euro für Schüler und Studierende

 

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

KRITIK zum ersten Konzert der neuen Reihe am 6.10.21:

Peter Lehel Quartet: Dear Lord & A Love Supreme by John Coltrane

„Es ist fast, als löse sich die Musik hier auf. Am Anfang war der Sound – und das Ende gehört ebenfalls ihm. Besser konnte man es nicht machen.“

Jens Wehn, BNN, Oktober 2021  I  Ganze Kritik lesen (JPEG)

Freitag, 26. November 2021, 19 Uhr, Kleine Kirche Karlsruhe

OLIVIER MESSIAEN: VINGT REGARDS SUR L’ENFANT-JÉSUS

Foto: privat

Zwanzig Blicke auf Jesus - Zyklus für Klavier solo


Florian Steininger, Klavier

 

Eines der bedeutendsten Werke des französischen, 1992 verstorbenen Komponisten Olivier Messiaen. Aus unterschiedlichen Perspektiven blickt die Musik in großem Farbenreichtum auf das Jesuskind. Der international renommierte und in Karlsruhe lebende Pianist Florian Steininger nimmt sich diesem besonderen Werk zum wiederholten Male an.

 

Mehr Infos zum Pianisten: www.floriansteininger.de

 

Eintritt: 10 Euro, ermäßigt 8 Euro für Schüler und Studierende

 

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

Sonntag, 28. November 2021, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 


ADVENTS- UND WEIHNACHTSLIEDER-SINGEN FÜR JUNG UND ALT

Chöre des Cantus Juvenum Karlsruhe 
Bläserkreis der Christuskirche

(Leitung: Joachim Osswald, Eberhard Siegel)

Pfarrerin Claudia Rauch, Lesung 
Singleitung: Christian-Markus Raiser

 

Seit nunmehr 25 Jahren ist dieses beliebte Format zum Mitsingen und Zuhören ein Magnet am 1. Advent. Die Kleinsten und Kleinen der Singschule Cantus Juvenum und der Bläserkreis der Christuskirche sind fester Bestandteil dieses Formates. Der Eintritt ist frei, Spenden kommen der Benefizaktion „Grupo Ruas e Pracas“, einem Straßenkinder-Projekt in Recife/Brasilien zugute.

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 5. Dezember 2021, 17 Uhr & 19.30 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 


JOHANN SEBASTIAN BACH: WEIHNACHTSORATORIUM I, III, VI

Cornelia Samuelis, Sopran
Julia Werner, Alt
Moritz Kallenberg, Tenor
Christoph Schweizer, Bass


Bachchor Karlsruhe
Camerata 2000 
Leitung: Christian-Markus Raiser 

 

Endlich wieder Weihnachtsoratorium! Darauf haben wir lange gewartet! Und dann gleich noch mit den strahlenden Trompetenteilen – ein Muss!

 

Eintritt: 15 und 20 Euro, 2 Euro Ermäßigung für Schüler/Studierende/Fördervereinsmitglieder

Eintrittskarte gilt als KVV-Fahrkarte

 

Kartenvorverkauf:
www.tickets-stadtkirche.de
> Musikhaus Schlaile, Kaiserstr. 175, Karlsruhe
> Touristinformation Karlsruhe, Marktplatz
> Buchhandlung Mächtlinger, Pfinztalstr. 36, Durlach

Sonntag, 12. Dezember 2021, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe


KLANGPRACHT FÜR ZWEI ALPHÖRNER UND ORGEL

Foto: privat

Werke von Rütti, Daetwyler, Bielser, Guillou, Isoz und volkstümliche Weisen

 

Ana Stankovic und Martin Roos, Alphörner
Carmen Jauch, Orgel

 

Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben

 

Mit dieser ungewöhnlichen Besetzung konnten die Musiker*innen schon in vielen Kirchen Begeisterungsstürme auslösen. Eine großartige Ergänzung zum Weihnachtsmarkt vor der Stadtkirchentür!

Sonntag, 19. Dezember 2021, 15 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe


ADVENTS- UND WEIHNACHTSLIEDER-SINGEN DER KLASSIKER

15 Jahre Cantus Juvenum Karlsruhe 


Mit den verschiedenen Chorgruppen des Cantus Juvenum Karlsruhe

 

Eintritt frei, Spenden willkommen

Sonntag, 19. Dezember 2021, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 

FESTLICHES ADVENTSKONZERT

15 Jahre Cantus Juvenum Karlsruhe 


Konzertchöre und Männerchor Cantus Juvenum
Johanna Keune, Harfe
Leitung: Tristan Meister & Peter Gortner

 

Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben

Silvester, 31. Dezember 2021, 20 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 

KONZERT ZUM JAHRESAUSKLANG

Werke von Händel, Mozart, Brahms


Felix Treiber und Hans Leptin, Violine
Dorothée Yan, Viola
Pia Maisch, Violoncello 
Norbert Krupp, Orgel
Bläsersolisten

 

Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben

Neujahr, 1. Januar 2022, 17 Uhr, Ev. Stadtkirche Karlsruhe 

FESTLICHES NEUJAHRSKONZERT MIT ZWEI TROMPETEN UND ORGEL

Werke von Bach, Mendelssohn, Franck, Manfredini u.a.

 

Rudi Scheck und Eckhard Schmidt, Trompeten
Christian-Markus Raiser, Orgel

 

Eintritt und Vorverkauf: wird noch bekannt gegeben

ARCHIV Halbjahresprogramme

2. Halbjahr 2020.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
1. Halbjahr 2020.pdf
PDF-Dokument [5.3 MB]
2. Halbjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [2.0 MB]
1. Halbjahr 2019.pdf
PDF-Dokument [4.9 MB]
2. Halbjahr 2018.pdf
PDF-Dokument [2.2 MB]
1. Halbjahr 2018.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
2. Halbjahr 2017.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
1. Halbjahr 2017.pdf
PDF-Dokument [2.1 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe