Bachchor Karlsruhe

Der BACHCHOR KARLSRUHE wurde 1905 gegründet und bildet damit einen der ältesten Konzertchöre Karlsruhes. Seit 1996 ist Christian-Markus Raiser der künstlerische Leiter des Ensembles. Zwei- bis dreimal jährlich werden große oratorische Werke aufgeführt. Darüber hinaus werden auch Gottesdienste der Ev. Stadtkirche mitgestaltet.

Der Chor nimmt sich neben den großen und bekannten Werken auch unbekannter und doch bedeutender Werke wie „Hiob“ von Carl Loewe oder „Moses“ von Max Bruch an. 2005 beging der Bachchor Karlsruhe mit mehreren großen Aufführungen und einer Festwoche sein 100-jähriges Jubiläum. Große Resonanz fanden die Karlsruher Erstaufführungen von Franz Schmidts „Das Buch mit sieben Siegeln“ und Gerhard Kaufmanns Oratorium „Ende und Anfang – Der bleibende Ruf des Dietrich Bonhoeffer“. Mit einer viel beachteten Aufführung von Brittens „War Requiem“ schloss der Bachchor 2014 die Europäischen Kulturtage Karlsruhe ab.

Konzertreisen führten den Chor in viele bedeutende Kirchen und Dome Deutschlands wie den Berliner Dom, die Thomaskirche Leipzig, die Friedenskirche Potsdam und den Braunschweiger Dom. Zum Jubiläum „200 Jahre Stadtkirche Karlsruhe“ nahm der Bachchor 2016 in Kooperation mit dem SWR Werke Karlsruher Komponisten wie Franz Danzi und Friedrich Ernst Fesca für eine CD-Produktion des Klassiklabels cpo auf. 2017 absolvierte der Chor eine Konzertreise mit Stationen in Trier, Saarbrücken und Luxemburg. Der Beitrag des Bachchors zum Reformationsjubiläum war Ludwig Meinardus' Oratorium „Luther in Worms“, eine weitere Karlsruher Erstaufführung.

 

Die PROBEN finden dienstags von 20-22 Uhr in der Kreuzstr. 13 statt. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann schauen Sie doch bei einer unserer Proben vorbei oder wenden Sie sich an Kantor Christian-Markus Raiser. Stimmliche Vorbildung ist erwünscht.

Nächste Auftritte des BACHCHOR KARLSRUHE:

Sonntag, 18. November 2018, 18 Uhr

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

Anton Bruckner: MESSE F-MOLL

W. A. Mozart: Sinfonie G-Moll KV 550

Julia Wagner, Sopran – Katharina Müller, Alt

Bernhard Gärtner, Tenor – Armin Kolarczyk, Bass

Bachchor Karlsruhe – Camerata 2000

Leitung: Christian-Markus Raiser 

Mehr Informationen

Heilig Abend, 24. Dezember 2018, 17 Uhr

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

KIRCHE EXTRA: Musikalische Christvesper 

Josef Rheinberger: Der Stern von Bethlehem
Bachchor Karlsruhe – Camerata 2000

Leitung: Christian-Markus Raiser 

Liturgie und Predigt: Pfarrer Dirk Keller und Pfarrerin Claudia Rauch

1. Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2018, 10.30 Uhr

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

KANTATENGOTTESDIENST
J. S. Bach: Weihnachtsoratorium Teil 4
Solistinnen/Solisten

Bachchor Karlsruhe – Camerata 2000

Leitung: Christian-Markus Raiser 
Liturgie und Predigt:
Landesbischof Prof. Dr. Jochen Cornelius-Bundschuh

Palmsonntag, 14. April 2019

Ev. Stadtkirche Karlsruhe

Johann Sebastian Bach:
JOHANNES-PASSION

Solistinnen/Solisten
Bachchor Karlsruhe
Camerata 2000

Leitung: Christian-Markus Raiser 

Benjamin Britten: WAR REQUIEM 

Abschlusskonzert der Europäischen Kulturtage 2014 mit dem Bachchor Karlsruhe

100 JAHRE BACHCHOR KARLSRUHE

 

Der Bachchor Karlsruhe wurde im Jahr 2005 hundert Jahre alt. Jubilare werden meist nach ihren Erinnerungen und nach ihrem Lebensweg gefragt. Wie kam der Bachchor zu seinem Namen und an die Evangelische Stadtkirche? ...

Zum 100. Jubiläum
Text von Diether W. Plesch
100 JAHRE BACHCHOR KARLSRUHE.pdf
PDF-Dokument [131.9 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kantorat der Ev. Stadtkirche Karlsruhe