Aktuell
   Konzerttermine
   Orgelsommer
   Musik im Gottesdienst
 
   Kartenvorverkauf

Chöre
   Bachchor
   CoroPiccolo
   Cantus Juvenum

   Bildergalerie

Orgeln
   Steinmeyer-Orgel
   Rémy-Mahler-Orgel

Kantor

Presse
   Presseinfo
   Pressestimmen

Förderverein

Shop

Kontakt
Impressum

Musik im Herzen der Stadt

 

 

 

 

 

   

 

Steinmeyer-Orgel

Als am 2. Juni 1816 die von Friedrich Weinbrenner neu erbaute Stadtkirche eingeweiht wurde, bekam die Gemeinde vom badischen Großfürsten Karl Friedrich die Orgel der Villinger Stiftskirche von Johann Andreas und Johann Daniel Silbermann von 1751 geschenkt. Der Durlacher Orgelbauer Bürgy überführte sie und baute sie ein. Mehrfach wurde die Orgel umgebaut und erweitert (zuletzt 1942 durch die Firma Walcker). Am 27 Mai 1944 wurde die Stadtkirche bei einem Bombenangriff zerstört. 1957 baute die Firma Steinmeyer ein neues Instrument, das 2005 komplett renoviert und erweitert wurde.

Edvard Grieg: Norwegischer Tanz, Op. 35.1 (5:11)
Franz Liszt: Präludium und Fuge über das Thema B-A-C-H (13:27)


Disposition Steinmeyer-Orgel (pdf)